Projekt-elcon


 

Update von meinem 3 Achser

Hallo Leute hier werde ich immer mal wieder Bilder von meinem 3 Achser einstellen ,

da ich gerade dabei bin ihn komplet neu auf zu Bauen.

Die neue Unterbodenplatte ist 6 mm stark und ich habe sie bei Siggi von www.alu-tec.de machen lassen .

Diese wir nun noch gekantet und dann werde ich sie wohl im laufe der Woche hier bei mir haben.

So heute ist der 17 September und heute soll die Platte auf den weg zu mir sein .

Hier mal Bilder von Siggi die er mir geschikt hat.

 

Hier die Platte vom Oben

Und hier von Unten

So der Alte 3 Achser ist nicht mehr ich habe in heute zerlegt ,

da ich noch ein par Teile von ihm brauche um den neuen 3 Achser zu auf zu bauen.

Hier mal ein Trauer Bild und in der Mitte die neue Unterbodenplatte .

So hier habe ich schonmal die Tanks und die neue Alu Vorderachse Verbaut.

Und  weiter gehts die neue Radioplatte mit Servos und E-Box sind jetzt auch drin und die Dämpfer mit Socken sind auch dran.

 

So heute sind schonmal die neuen 4 Kant gekommen 20mm

So heute karm mal wieder eine kleine Lieferung an Teilen .

ELCON  Teile von
 

Hallo Leute

heute habe ich von Siggi schonmal ein Bild der mitleren Versteifung für den Bereich der Mitleren Achse bekommen .

So hier mal das Bild der Versteifung die ich bald bekomme .

Heute habe ich mal die Dämpfer und die Reifen dran gemacht , aber es kommen noch Dämpfer verbreiterungen damit ich hinten auch wieder alle 8 Dämpfer montieren kann .

Und neue Knochen für den Antrieb brauche ich jetzt auch da die Elcon Achsen länger sind als die von FG .

Aber erstmal für die Bilder reicht es und der Wagen kann schon wieder auf eigenen Reifen stehen.

Die Versteifung ist heute auch angekommen.

Jetzt muss ich nur noch Löcher Bohren und mir Gewindeschneider besorgen.

Ein Alu Diffschutz ist bei beiden Diffs jetzt auch Verbaut .

Die Schmudeliegen alten Tanks sind Lackiert und Strahlen in neuem Glanz .

Das sind die 2 alten Motoren aber jetzt in Chrom .

Neue Teile sind auch schon da aber noch nicht alles . Da kommt noch mehr !!!

Die Alu Achsschenkel und Kugelköpfe sind von Zeller.

Moin heute sind die Verlängerten Achswellen mit den Knochenmitnemer  angekommen.

Genau wie die Vierkant eine Extra Anfertigung für meinen Wagen.

Heute habe ich schonmal die Alu Achsschenkel und die Welle zusammen gebaut .

Auf dem einen Bild kann man mal die unterschiedliche Länge sehen .

Aleine die Welle ohne Knochenmitnehmer ist schon 7 cm Lang und die Vierkant sind 2 cm Lang.

Und Eingebaut

Die neuen Karos sind auch schon da

Heute sind wieder neue Teile gekommen . Ich muss mal schauen wann ich zum Einbauen komme.

Das Getriebe ist jetzt Verbaut alles andere mache ich wenn ich Zeit habe .

Ach ja die neuen Tank Deckel sind auch schon draf .

Oh mann Elcon ist ja der Hammer ,

wenn mann mal an der Welle arbeiten muss wo die Ritzel drauf sitzen kann der Motor drin bleiben .

Einfach das große Ritzel abbauen und 3 Schrauben an der Aluhülle der Getriebeplatte lösen fertig .

Die Dämpfer befstigung ist auch hammer . jetzt kann ich in 3 Sek die Dämpfer ausbauen .

Die Reifen habe ich jetzt auch fertig und zur Ansicht mal Montiert.

Die Reifen wurden Sandgestrahlt damit das Chrom wech geht und der Lack besser hält .

 

 

 

 

 

 

Danch habe ich sie abgeklebt und mit Weiß grundiert , und mit Rot entlackiert .

 

Es hat nochmal eine Änderung bei den Seilzugstartern gegeben .

Jetzt sind die Rubusten Pocketbik Strarten Verbaut .

Sind zwar nicht aus Chrom aber dafür 10 mal besser .

Robuster , das Seil hält besser und ist auch länger .

Der Wagen wie auch die Karo sind noch nicht komplet Fertig ,

aber da es noch etwas dauern wird habe ich mich dazu Entschloßen die Karo schon mal zu Zeigen .

Heute sind die neuen Antriebs Knochen gekommen und sind auch schon Verbaut .

Die Alten pasten nicht richtig und wahren auch Unterschidlich dick .

Die neuen Knochen sind auch extra für den 3 Achser angefertigt worden .

 

 So eine Scheiben Bremse hat er jetzt auch mit drin .

Ich habe mir einenDDM Reso besorgt .

Leider paste er nicht so richtig also haben wir in Aufgeschnitten , gedreht und neu Gelötet .

Und hier mit dem zweiten DDM Reso .

So da mir das neu Verchromen zu Teuer war habe ich beide Resos jetzt in Schwart Pulverbeschichten lassen .

So die Ramme ist nun auch hier und zur Probe mal am Monster .

Ich werde sie aber noch mal Pulverbeschichten lassen und dann jaaaa dann ist er Einsatzbereit .

 

Fertig die Ramme ist zurück vom Beschichten .